Wasserspender für die Öffentlichkeit - SODA JET Public

Mit seinem 1,50 Meter hohen, pulverbeschichteten Stahlgehäuse ist der SODA JET Public sehr robust und widerstandsfähig und eignet sich dadurch besonders für die Bereiche Werkstätten, Fertigungsbetriebe und Schulen. Die hohe Leistungsfähigkeit sichert auch gekühltes und spritziges Tafelwasser in Stoßzeiten.

SICHER UND WIRTSCHAFTLICH

Eine einzige 10-kg-Kohlensäureflasche reicht für etwa 1.500 Liter hochwertiges Tafelwasser. Schon ab einem Bedarf von ein bis zwei Kästen Wasser pro Tag lohnt es sich, über den SODA JET Premium/Public nachzudenken. Beide Geräte sind für Karaffen und große Flaschen geeignet.

Der SODA JET Premium/Public ist eigensicher nach DIN EN 1717 und kann ohne zusätzliche Sicherungseinrichtung einfach und schnell an die Trinkwasserleitung angeschlossen werden. Mit seinem Hygienezertifikat vom Institut-Fresenius und dem TZW-Untersuchungsbericht erfüllt der SODA JET Premium/ Public auch die strengen Anforderungen des DVGWArbeitsblattes W 516.

Netzanschluss (Schuko-Steckdose) [V/Hz]
230/50

Bereitzustellender Kaltwasseranschluss
Eckregulierventil 3/8"

Max. Leistungsaufnahme [W]
843

Ausgabemengen still | medium | classic [l/min]
1,8/2,6/2,1

Höhe | Breite | Tiefe [mm]
1.500 x 370 x 375

Leergewicht [kg]
88

Bestell-Nr.
156 250